Rezension: Tierethik – Der Comic zur Debatte

Rezension: Tierethik – Der Comic zur Debatte

Mit dem Sach-Comic Tierethik – Der Comic zur Debatte, der als Einführung in das Thema dienen soll, ist der Autorin Julia Kockel und dem Illustratoren Oliver Hahn ein Rundumschlag gelungen. Das lebendig illustrierte Buch führt die Leser_innen von den Anfängen der Tierethik bis zur Entstehung der heutigen Tierrechts- bzw. Tierbefreiungsbewegung (inkl. des ethischen und politischen …

Veredelungsverlust in der Tierindustrie

Veredelungsverlust in der Tierindustrie

Die Tierproduktion ist heute die mit Abstand größte von Menschen ausgehende Art der Landnutzung. 75% aller landwirtschaftlich genutzten Flächen (Acker- und Weideflächen) dienen der Tierproduktion. Die Tierproduktion ist lt. FAO für rund 18% der gesamten Treibhausgas-Emissionen verantwortlich [3]. Die Suche nach alternativen Treibstoffen beginnt ebenfalls im substanziellen Maße, Ernteerträge zur Erzeugung von Bio-Treibstoffen abzuzweigen (um …

Nährstoffreport Vegan: Jod

Nährstoffreport Vegan: Jod

Was bewirkt Jod im Körper? Jod (bzw. „Iod“, wie es eigentlich heißt) ist für die Bildung der Hormone in der Schilddrüse erforderlich. Die Schilddrüse ist sowas wie der “Taktgeber” für den gesamten Stoffwechsel: Die Schilddrüsenhormone steuern unter anderem Wachstum, Knochenbildung, Entwicklung des Gehirns, sowie den Energiestoffwechsel. Jod trägt damit zur normalen kognitiven Funktion und zur …

Privatheit als Argument

Privatheit als Argument

In diesem Beitrag soll es um ein beliebtes “Argument” gehen, das gern gegen den Veganismus oder zumindest gegen die Forderung eines solchen angewendet wird. Besonders gern wird es immer dann hervorgekramt, wenn mal wieder eine Mensa oder Kantine einen Veggie-Tag oder ähnliches ausruft. So sei das Essen eine „private“ Entscheidung, in der sich niemand “von …

Nährstoffreport Vegan: Omega3-Fettsäuren

Nährstoffreport Vegan: Omega3-Fettsäuren

Omega3-Fettsäuren sind ungesättigte Fette, die teils essenziell sind – also vom Körper nicht hergestellt werden können und daher mit der Nahrung aufgenommen werden müssen. Die bekanntesten Omega3-Fettsäuren, die für die menschliche Ernährung relevant sind, heißen Alpha-Linolensäure (ALA), Eicosapentaen-Säure (EPA) und Docosahexaen-Säure (DHA), um die es im Folgenden gehen wird. Die wichtigsten Fakten vorab Die kurzkettige …