Vegan-News (Feed)

Über vegane Ernährung, Tierrechtsaktivismus und ethisches Pflanzenfressertum wird viel geschrieben – Interessantes, Kurioses, Problematisches und Lachhaftes.
Hier gibt es einen News-Feed der aktuellsten Berichte, Meldungen und Artikel – quer durchs Netz – als Überblick.
Automatisch generiert via oogle News.

  • Veganismus ist keine Ausrede für Militärdienst - Berner Zeitung
    am 25. Mai 2017 um 11:19

    Radio PilatusVeganismus ist keine Ausrede für MilitärdienstBerner ZeitungVeganer und Veganerinnen sollen nicht automatisch vom Militärdienst ausgeschlossen werden. Der Bundesrat lehnt eine Motion von Jean-Luc Addor (SVP/VS) ab und will, dass jeder Fall einzeln geprüft wird. Die Militär- und Ersatzdienstpflicht gemäss ...Veganer sollen nicht vom Militär ausgeschlossen werdenRadio PilatusAlle 2 Artikel » […]

  • Nur noch vegan und vegetarisch: Tanja von Heintze (55) betreibt ... - all-in.de - Das Allgäu Online!
    am 24. Mai 2017 um 15:04

    all-in.de - Das Allgäu Online!Nur noch vegan und vegetarisch: Tanja von Heintze (55) betreibt ...all-in.de - Das Allgäu Online!Sitzen, schauen, still werden und etwas Gutes essen. Das ist das Konzept hinter dem Kiosk, den Tanja von Heintze seit diesem Jahr am Vorsee des ...und weitere » […]

  • Jung, trendig, urban und …. vegan – der JOYA Pop-Up-Store auf der ... - gastronews.wien
    am 24. Mai 2017 um 8:40

    gastronews.wienJung, trendig, urban und …. vegan – der JOYA Pop-Up-Store auf der ...gastronews.wienSeit dem 15. Mai lädt Joya in den hippen Pop-Up-Store auf der Mariahilferstraße 66 zum Verkosten ein. „Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres verwandelt sich der Concept Store Vienna jetzt für vier Wochen in die Welt von Joya“, freute sich CEO Dr. […]

  • Terror durch Tierrechtler: Warum brechen Tierschützer in Ställe ein? - agrarheute.com
    am 24. Mai 2017 um 6:51

    agrarheute.comTerror durch Tierrechtler: Warum brechen Tierschützer in Ställe ein?agrarheute.comHeimliche Videos von Tierschützern erregen die Gemüter. Die Uni Göttingen lud jetzt zu einer Diskussion mit Peta ein und bewirkte, dass die Fronten aufweichten. 230 Teilnehmer hörten gebannt zu, als Philipp Schulze Esking von dem Stalleinbruch auf ...und weitere » […]

  • Neu in der Apotheke: BELVEGA - die erste 100% vegan zertifizierte Manufaktur ... - APOTHEKE ADHOC
    am 23. Mai 2017 um 9:03

    APOTHEKE ADHOCNeu in der Apotheke: BELVEGA - die erste 100% vegan zertifizierte Manufaktur ...APOTHEKE ADHOCBELVEGA Produkte sind daher zu 100% rein vegan hergestellt und enthalten weder Silikone, Parabene, Mineralöle, PEG Derivate, Mikroplastik sowie keine synthetischen Farb- oder Duftstoffe. Die sehr gute Verträglichkeit wurde zudem durch ein ... […]

  • Bauer haftet für verseuchtes Pferdefutter - 123recht.net
    am 23. Mai 2017 um 8:16

    123recht.netBauer haftet für verseuchtes Pferdefutter123recht.netDas Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat in einem Beschluss vom 02.11.2016 zum Aktenzeichen 21 U 14/16 festgestellt, dass ein Landwirt, der von ihm hergestellte, kontaminierte Silage (Gärfutter) an ein dadurch erkranktes Pferd füttert, dem Eigentümer des ...und weitere » […]

  • Staatsanwaltschaft und Peta reichen sich die Hand - Südwest Presse
    am 23. Mai 2017 um 1:16

    Staatsanwaltschaft und Peta reichen sich die HandSüdwest PresseAuch wenn er einige ethische Fragen anders bewerte, schlug Meyer-Manoras den Tierrechtsaktivisten eine Art Zusammenarbeit vor: Sollte Peta von Verstößen gegen das Tierschutzgesetz hören, dürfe Haferbeck ihn gerne direkt anrufen, denn bei einer ... […]

  • Partei für Veganer: Es gibt sie seit einem Jahr: Was will die V-Partei³? - Augsburger Allgemeine
    am 22. Mai 2017 um 14:09

    Augsburger AllgemeinePartei für Veganer: Es gibt sie seit einem Jahr: Was will die V-Partei³?Augsburger AllgemeineHerr Wegner, Sie sind Initiator und Bundesvorsitzender der Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer. Die V-Partei³, die ihre Bundeszentrale in Augsburg hat, ist jetzt ein Jahr alt geworden. Wie viele Mitglieder haben Sie inzwischen? Roland Wegner ... […]

  • Freispruch für Sorge um das Tierwohl - neues deutschland
    am 22. Mai 2017 um 13:36

    neues deutschlandFreispruch für Sorge um das Tierwohlneues deutschlandDoch diese Protestaktion blieb nicht folgenlos: Der Besitzer der Schweine ging gegen die Tierrechtler vor und erstattete Anzeige gegen Krajnc. Offiziell wurde Anklage wegen des »Eingriffs in fremdes Eigentum« erhoben. Neben einer Geldstrafe drohten ihr ... […]

  • Freispruch für Sorge um das Tierwohl - neues deutschland
    am 22. Mai 2017 um 13:36

    neues deutschlandFreispruch für Sorge um das Tierwohlneues deutschlandEs ist ein heißer Sommertag im Juni 2015 in Kanada. Anita Krajnc steht mit anderen befreundeten Tierrechtsaktivisten an einer Straße nahe der Stadt Burlington und macht etwas, was sie seit zwei Jahren wohl schon Dutzende Male getan hat. Als sie einen ... […]

  • Terror der Tierrechtler: Meyer stellt sich hinter die Landwirte - agrarheute.com
    am 22. Mai 2017 um 12:46

    agrarheute.comTerror der Tierrechtler: Meyer stellt sich hinter die Landwirteagrarheute.comImmer mehr Tierhalter haben Angst vor Stalleinbrüchen und heimlichen Filmaufnahmen durch Tierrechtsaktivisten. Sie verriegeln ihre Ställe, lassen den Hof überwachen und scheuen die Öffentlichkeit, wie ein aktueller NDR-Beitrag zeigt. In dem TV-Bericht ...und weitere » […]

  • Terror der Tierrechtler: Meyer stellt sich hinter die Landwirte - agrarheute.com
    am 22. Mai 2017 um 12:46

    agrarheute.comTerror der Tierrechtler: Meyer stellt sich hinter die Landwirteagrarheute.com... die Verbreitung der Bilder unternommen werden. agrarheute berichtete vor kurzem von einer Bauernfamilie, die nach einem positiven TV-Bericht über ihre Schweinemast, Drohungen von Tierrechtlern bekam. Sie würden mit heimlichen Filmaufnahmen das ...Meyer übt scharfe Kritik an StalleinbrüchenNDR.deAlle 3 Artikel » […]

  • Vegan war gestern: Was steckt hinter dem Ernährungstrend ... - inFranken.de
    am 22. Mai 2017 um 12:37

    Vegan war gestern: Was steckt hinter dem Ernährungstrend ...inFranken.deZucker heißt der Feind. Zumindest für die Menschen, die sich ohne das "süße Gift" ernähren wollen. Was ist dran am Ernährungstrend?und weitere » […]

  • Grüner Landwirtschaftsminister kritisiert Tierrechtsaktivisten für ... - Contra Magazin
    am 22. Mai 2017 um 11:33

    Contra MagazinGrüner Landwirtschaftsminister kritisiert Tierrechtsaktivisten für ...Contra MagazinDer Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN!und weitere » […]

  • Stalleinbrüche: ISN fordert klare Kante - agrarheute.com
    am 22. Mai 2017 um 10:55

    agrarheute.comStalleinbrüche: ISN fordert klare Kanteagrarheute.comDas widerrechtliche Eindringen der Tierrechtler in die Ställe und das anschließende Verwenden der Bilder für Medienkampagnen u.a. im Internet ist Mobbing in Reinkultur gegen die Tierhalter. Das Ziel der Tierrechtler ist klar: Die Tierhaltung muss weg ... […]

  • Warum Landwirte Fleischautomaten betreiben - NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung
    am 22. Mai 2017 um 3:52

    NOZ - Neue Osnabrücker ZeitungWarum Landwirte Fleischautomaten betreibenNOZ - Neue Osnabrücker ZeitungScheint die Sonne, bilden sich an den Wochenenden lange Schlangen vor dem Häuschen, in dem der Automat steht. „Es läuft immer besser“, sagt Boves. (Weiterlesen: Bauern fürchten Aktionen von Tierrechtsaktivisten). Zwei Nackensteaks kosten 3,50 Euro, ... […]

  • Angst geht auf Bauernhöfen um: Niedersächsische Bauern fürchten ... - NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung
    am 22. Mai 2017 um 3:48

    NOZ - Neue Osnabrücker ZeitungAngst geht auf Bauernhöfen um: Niedersächsische Bauern fürchten ...NOZ - Neue Osnabrücker ZeitungBauern fürchten, in den Fokus von Tierrechtsaktivisten zu geraten. Eine Untersuchung zeigt: Verbraucher halten heimliche Stallaufnahmen für legitim.und weitere » […]

  • Tierrechtler stellen fünf Anzeigen im Schlachthof-Skandal - Süddeutsche.de
    am 20. Mai 2017 um 11:11

    Süddeutsche.deTierrechtler stellen fünf Anzeigen im Schlachthof-SkandalSüddeutsche.deDie Soko Tierschutz hat Strafanzeigen gegen fünf Männer gestellt wegen Verstößen gegen den Tierschutz und die Schlachtverordnung. Die Tierrechtlergruppe hatte recherchiert, dass am Brucker Schlachthof Tiere offenbar mangelhaft versorgt und ...und weitere » […]

  • Vegane Kosmetik: Vegane Labels – Schminken mit gutem Gewissen - BUNTE.de
    am 19. Mai 2017 um 10:07

    BUNTE.deVegane Kosmetik: Vegane Labels – Schminken mit gutem GewissenBUNTE.deVegan ist ein Trend, der so schnell bestimmt nicht wieder von der Bildfläche verschwindet. Er ist nicht nur gesund und umweltfreundlich, sondern auch mega angesagt. Die Beautybranche ist längst auf den Zug aufgesprungen. Doch so richtig klar ist es ... […]

  • Tierrechtler gegen Landwirt: Prozess nach Einbruch in Putenstall - agrarheute.com
    am 19. Mai 2017 um 5:14

    agrarheute.comTierrechtler gegen Landwirt: Prozess nach Einbruch in Putenstallagrarheute.comEin verletzter Landwirt und 250 tote Puten waren das Fazit einer Aktion von drei Tierrechtlern in Baden-Württemberg im Mai 2015. Die Aktivisten stiegen in einen Putenstall in Ilshofen-Ruppertshofen im Kreis Schwäbisch Hall ein, wie agrarheute.com ...und weitere » […]