Vegan-News (Feed)

Über vegane Ernährung, Tierrechtsaktivismus und ethisches Pflanzenfressertum wird viel geschrieben – Interessantes, Kurioses, Problematisches und Lachhaftes.
Hier gibt es einen News-Feed der aktuellsten Berichte, Meldungen und Artikel – quer durchs Netz – als Überblick.
Automatisch generiert via oogle News.

  • Circus-Krone-Dompteur: "Werden wie der letzte Dreck behandelt" - Passauer Neue Presse
    am 25. Juni 2017 um 5:49

    Circus-Krone-Dompteur: "Werden wie der letzte Dreck behandelt"Passauer Neue PresseWas halten Sie von der derzeitigen Situation? Es ist sehr schade, dass Politiker die Macht haben, über mein Leben zu entscheiden, obwohl sie keine Ahnung haben. Klar, der Politiker steht unter dem Druck der Tierrechtler. Ich sage bewusst nicht ...und weitere » […]

  • The Vegan Market in Aarau mit Besucherrekord - Pressetext.com (Pressemitteilung)
    am 24. Juni 2017 um 14:15

    Pressetext.com (Pressemitteilung)The Vegan Market in Aarau mit BesucherrekordPressetext.com (Pressemitteilung)Aarau (pts011/24.06.2017/16:15) - The Vegan Market hat gestern, Freitag, und heute, Samstag, mehrere tausend BesucherInnen in der Aarauer Altstadt begeistert. In der einzigartigen Marktatmosphäre wurden die zahlreichen veganen und nicht-veganen ...In Aarau kommen dieses Wochenende Veganer auf ihre Kostenaz Aargauer ZeitungAlle 2 Artikel » […]

  • NOZ: NOZ: Bundesagrarminister kritisiert heimliche Filmaufnahmen in Ställen ... - Finanzen.net
    am 24. Juni 2017 um 7:03

    NOZ - Neue Osnabrücker ZeitungNOZ: NOZ: Bundesagrarminister kritisiert heimliche Filmaufnahmen in Ställen ...Finanzen.netDie Bundesregierung hat das Vorgehen von Tierrechtsaktivisten, die heimlich in Ställe eindringen und filmen, kritisiert. Im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) sagte Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt: "Ich empfehle den ...Agrarminister Schmidt: Peta ist keine ErsatzstaatsanwaltschaftNOZ - Neue Osnabrücker ZeitungAlle 2 Artikel » […]

  • Tierrechtler erheben Vorwürfe: Verstöße in emsländischen Betrieben - NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung
    am 23. Juni 2017 um 15:36

    NOZ - Neue Osnabrücker ZeitungTierrechtler erheben Vorwürfe: Verstöße in emsländischen BetriebenNOZ - Neue Osnabrücker ZeitungDie Tierrechtsorganisation Animal Equality erhebt Vorwürfe gegen Vertragslandwirte der Geflügelkonzerne Rothkötter und Wiesenhof. Symbolfoto: Jens Büttner/dpa. Meppen. Die Tierrechtsorganisation Animal Equality erhebt Vorwürfe gegen ...Heimliche Aufnahmen dokumentieren Küken-Quälerei | NDR.de ...NDR.deAlle 7 Artikel » […]

  • Tierhalter immer öfter im Visier von Tierrechts-Aktivisten - top agrar online
    am 23. Juni 2017 um 4:52

    Tierhalter immer öfter im Visier von Tierrechts-Aktivistentop agrar online"Wenn Tierrechtsaktivisten in Betriebe einsteigen, verstößt das gegen Gesetze. Doch häufig sind es gerade die Bilder dieser Aktivisten, die Gesellschaft und Politik aufrütteln, indem sie Missstände aufdecken und öffentlich machen", sagte Nicole Maisch ... […]

  • Bundesweites Wildtierverbot verhindert - Neue Nordhäuser Zeitung
    am 22. Juni 2017 um 11:24

    Bundesweites Wildtierverbot verhindertNeue Nordhäuser ZeitungGestern wurde auf Antrag der Partei Die LINKE im Umweltausschuss des Bundestages über ein bundesweites Wildtierverbot in Zirkussen abgestimmt. Jahrelange Versprechungen, ein "Wildtierverbot" zu unterstützen, hat die SPD gestern gebrochen. […]

  • Giftköder: Tierrechtler setzen 1000 Euro Belohnung aus - HL-live
    am 22. Juni 2017 um 8:38

    HL-liveGiftköder: Tierrechtler setzen 1000 Euro Belohnung ausHL-liveEin Hund ist in einer Tierarztpraxis in Pansdorf gestorben, nachdem er im Bereich Pilzweg in Dänischburg Giftköder gegessen hatte. Die Köder sollen wie Brotcroutons ausgesehen haben (wir berichteten). Die Tierrechtsorganisation PETA hat jetzt eine ...und weitere » […]

  • Versteckte Kameras zeigen Ferkeltötung in Sachsen-Anhalt - top ... - top agrar online
    am 22. Juni 2017 um 6:42

    Versteckte Kameras zeigen Ferkeltötung in Sachsen-Anhalt - top ...top agrar onlineDie Tierrechtler überbieten sich mittlerweile mit dem installieren illegaler Kameras auf Privatbesitz.und weitere » […]

  • Depeche Mode-Gitarrist speist gern vegan - Frankfurter Neue Presse
    am 22. Juni 2017 um 1:39

    Frankfurter Neue PresseDepeche Mode-Gitarrist speist gern veganFrankfurter Neue PresseDas „Vevay“ an der Neuen Mainzer Straße ist bekannt für seine vegane Küche. Viele Prominente speisen dort, darunter der Frankfurter Produzent und Musiker Moses Pelham , der aktuell als Teilnehmer an der Vox-Sendung „Sing meinen Song“ Können und ...Depeche Mode: Hört „SPIRIT” hier im StreamMusikexpressAlle 135 Artikel » […]

  • Ein Fahrgeschäft, zwei Meinungen - Augsburger Allgemeine
    am 21. Juni 2017 um 17:07

    Augsburger AllgemeineEin Fahrgeschäft, zwei MeinungenAugsburger AllgemeineNördlinger Mess'. Ein Fahrgeschäft, zwei Meinungen. Tierrechtler demonstrieren gegen die Ponyreitbahn der Familie Kaiser. Welche Argumente sie gegen die Attraktion haben und wie ihnen der Schausteller antwortet. Von Denis Dworatschek. […]

  • Tierzüchter immer öfter im Visier von Tierrechts-Aktivisten | MDR.DE - MDR
    am 21. Juni 2017 um 15:58

    MDRTierzüchter immer öfter im Visier von Tierrechts-Aktivisten | MDR.DEMDRTierzüchter werden immer häufiger zum Ziel von Tierrechts-Aktivisten, die illegal in ihre Anlagen eindringen. Die Tierzüchter kritisieren diese Praxis, sie ...und weitere » […]

  • Protest gegen Hundefleischverzehr - Deutschlandfunk
    am 21. Juni 2017 um 9:52

    DeutschlandfunkProtest gegen HundefleischverzehrDeutschlandfunkTierrechtsaktivisten glauben allerdings nicht so recht daran. Emily Fan zum Beispiel: "In unseren Onlineforen habe ich eine Menge Postings aus der Region Yulin gesehen mit Fotos von Hundefänger-Trucks. Wir vermuten, dass das mit den Vorbereitungen ...und weitere » […]

  • Die Baugenehmigung des Nachbarn darf doch stinken – wenn es Pferde sind! - 123recht.net
    am 17. Juni 2017 um 9:21

    123recht.netDie Baugenehmigung des Nachbarn darf doch stinken – wenn es Pferde sind!123recht.netUnter dem Artikel: Wenn die Baugenehmigung des Nachbarn stinkt wurde hier bereits ein Artikel veröffentlicht. Nunmehr gibt es ein Update. Mit Beschluss vom 14. Juni 2017 (Az. 1 ME 64/17 und 1 ME 66/17) hat das Niedersächsischen ...und weitere » […]

  • Lexikon: Die Wieselworte der Tierrechtler - Die Achse des Guten
    am 16. Juni 2017 um 4:27

    Die Achse des GutenLexikon: Die Wieselworte der TierrechtlerDie Achse des GutenTierrechtler wie etwa Tom Regan (4) versuchen aufgrund dessen, die Begriffe „Autonomie“ und „Handlungsfähigkeit“ so zu erweitern, dass sie wenigstens auf (einige) Tiere passen. Diese Erweiterung geht aber – wie alle tierethischen Begriffserweiterungen ... […]

  • Eltern nach Tod von Baby schuldig gesprochen - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
    am 15. Juni 2017 um 13:33

    FAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungEltern nach Tod von Baby schuldig gesprochenFAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungWegen veganer Ernährung: Eltern nach Tod von Baby schuldig gesprochen. Best Ager - Für Senioren und Angehörige. Beitrag per E-Mail versenden. Vegane Ernährung: Eltern nach Tod von Baby durch Milchalternativen schuldig gesprochen. Wegen ...Eltern verurteilt | Baby (7 Monate) starb an veganer ErnährungBILDEltern verurteilt: Baby war wegen komplett veganer Ernährung gestorbeneuronewsTod durch „Superfood“: Belgisches Gericht verurteilt Eltern von verhungertem BabyFOCUS OnlineTages-Anzeiger OnlineAlle 49 Artikel » […]

  • Vegane Burger: merken Fleischesser, wenn sie keine echte Bulette essen - STERN
    am 14. Juni 2017 um 21:32

    STERNVegane Burger: merken Fleischesser, wenn sie keine echte Bulette essenSTERNVeganer genießen unter Fleischessern nicht den besten Ruf. Und die meisten haben schon den ein oder anderen Witz über Veganer gehört. Aber wie reagieren überzeugte Fleisch-Esser, wenn sie – ohne es zu wissen – vegane Buletten serviert bekommen? […]

  • Tod durch Reismilch - Panorama - Süddeutsche.de - Süddeutsche.de
    am 14. Juni 2017 um 16:16

    Süddeutsche.deTod durch Reismilch - Panorama - Süddeutsche.deSüddeutsche.deDie Eltern eines kleinen Jungen füttern ihn mit veganen Drinks. Dann stirbt das Kind unterernährt. Ein Gericht spricht die Eltern schuldig.und weitere » […]

  • Tod durch „Superfood“: Belgisches Gericht verurteilt Eltern von verhungertem Baby - FOCUS Online
    am 14. Juni 2017 um 15:26

    FOCUS OnlineTod durch „Superfood“: Belgisches Gericht verurteilt Eltern von verhungertem BabyFOCUS OnlineLucas wurde komplett vegan ernährt. Die Eltern nahmen offenbar an, dass ihr Kind nur eine Essstörung hätte. Deshalb hielten sie an ihrer Entscheidung fest, Lucas nur noch sogenanntes „Superfood" aus dem eigenen Naturkostladen zu geben – also vegane ...Eltern nach Tod von Baby schuldig gesprochenFAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungAlle 49 Artikel » […]

  • Urteil zu veganer Milch: Natürlich gibt es Tofubutter! - Wirtschaft ... - Stuttgarter Zeitung
    am 14. Juni 2017 um 14:20

    Stuttgarter ZeitungUrteil zu veganer Milch: Natürlich gibt es Tofubutter! - Wirtschaft ...Stuttgarter ZeitungLaut dem Europäischen Gerichtshof darf Pflanzenkäse nicht Käse heißen. Das ist anachronistisch, kommentiert Lukas Jenkner. Entscheidend sei nicht die ...und weitere » […]

  • Warum veganer Käse kein Käse ist - anwalt.de
    am 14. Juni 2017 um 12:26

    Warum veganer Käse kein Käse istanwalt.deEin ungenannter, in der Eifel ansässiger Hersteller pflanzlicher Produkte für Vegetarier und Veganer bot auf seiner Website „veganen Käse“ an – und durfte sich postwendend mit dem Landgericht (LG) Trier auseinandersetzen. Nicht etwa, weil es sich bei ... […]